AktuellesGalerieEnsembleSpielplanPresseNostalgieVideoStadt RatingenKontakt  

Wolfgang Krupp,

Bariton, stammt aus Solingen und studierte an der Musikhochschule Wuppertal Gesang. Schon früh entdeckte
man sein stimmliches, schauspielerisches und vor allem sein komisches Talent. Sein musikalisches
Spektrum reicht von der Oper und Operette über klassischen Liedgesang bis zur Kirchenmusik. Seit 1975 war
er im Theater Solingen in unzähligen Rollen zu sehen, so u.a. als Papageno in "Die Zauberflöte"und als Vater
in "Hänsel und Gretel". In den Jaren 2000 bis 2004 gastierte er als Enterich in "Der Bettelstudent", als Conte
Canero in "Der Vogelhändler" und als Dancairo in "Carmen" bei den Eutiner Festspielen. Von 2003 bis 2005
mit der deutschen Fassung des Phantom der Oper von A. Gerber, auf Tourne in Deutschland, Österreich und
der Schweiz. Große Erfolge hatte er in der Rolle des Tevje in "Anetevka" und als Prof. Higgins in "My fair Lady".
Bereits 1998 wurde Wolfgang Krupp Mitglied des Orpheus Theater.

Wolfgang Krupp  
 

 

 
     
Email Startseite Kontakt impressum.html gaestebuch